Fahrradrikscha für mobilitätseingeschränkte Menschen

Kategorie: Soziales/Gemeinsames für Jung und Alt

Sie haben den Wunsch, sich ehrenamtlich zu betätigen und dabei auch körperlich aktiv zu sein? Sie mögen die Natur und Ausfahrten mit dem Rad? Dann lassen Sie sich doch einfach als ehrenamtliche:r Rikschafahrer:in den Wind um die Nase wehen und tun Sie dabei ganz einfach anderen etwas Gutes.

Der Bürgerhafen stellt eine Fahrradrikscha zur Verfügung, die mobilitätseingeschränkten Menschen die Möglichkeit geben soll, an der frischen Luft und in Gesellschaft zu sein und dabei alle Ecken von Greifswald zu entdecken. Diesen Menschen können Sie mit Ihrem Einsatz als „Fahrradpilot“ und „Steuerer“ dabei zur Seite stehen. Genießen Sie zusammen wunderbare Fahrten durch die Innenstadt, in den Elisenhain, nach Wieck, zum Friedhof oder in neu entstandene Wohngebiete.

Die Ausfahrten werden über den Bürgerhafen koordiniert. Es wird für alle interessierten Ehrenamtlichen eine ausführliche Einweisung und Probefahrten geben. Aber ganz sicher ist, wer einmal auf den Geschmack gekommen ist, möchte damit nicht mehr aufhören, denn die Steuerung des Rades wird über eine Batterie unterstützt, damit der Transport der Mitfahrenden kräftemäßig überhaupt möglich ist. So macht Radfahren Spaß!

Interesse geweckt? Dann melden Sie sich gern im Bürgerhafen unter: 03834-7775611 oder post(at)buergerhafen.de