Der BÜRGERHAFEN ist MitMachZentrale des Landkreises Vorpommern-Greifswald

Aktuelles

Erklärvideo zur MitMachZentrale

Hier finden Sie eine kurze und knappe Erklärung zu dem, was MitMachZentralen in M-V tun.

Erklärvideo zur Ehrenamtskarte des Landes

Hier finden Sie eine kurze Erklärung zur Ehrenamtskarte und zu ihrer Beantragung.

Schutzfond MV Kultur

Für Künstler, Kulturschaffende, Kultur- und Weiterbildungsträger sowie Gedenkstätten hat die Landesregierung ein gesondertes Corona-Hilfspaket geschnürt. In Ergänzung zu den bestehenden Hilfen (Soforthilfen, Grundsicherung etc.) sieht es für die Kultur Unterstützungen vor. Zu finden sind diese hier.

Sozialfonds MV

Die Landesregierung Mecklenburg-Vorpommern stellt 20 Millionen Euro zur Sicherung sozialer Angebote zur Verfügung. Mit den Landeshilfen sollen Vereine, gemeinnützige Organisationen, Erholungs- und Freizeiteinrichtungen für Familien, Frauenhäuser und soziale Einrichtungen der Daseinsvorsorge, deren Bestand durch die Auswirkungen der Corona-Krise gefährdet sind, unterstützt werden. Mehr Infos dazu finden Sie hier.

Soforthilfe-Fonds

Als Soforthilfe für das Ehrenamt und das bürgerschaftliche Engagement in Mecklenburg-Vorpommern können gemeinnützige Institutionen, z.B. Vereine und Körperschaften des öffentlichen Rechts, die von der Corona-Pandemie betroffen sind, von der Ehrenamtsstiftung MV finanzielle und ideelle Unterstützung erhalten, um akute Notlagen zu verhindern oder zu beseitigen. Pauschale Einnahmeausfälle können nicht gefördert werden. Nur unabdingbare Kosten, die aufgrund der Corona-Pandemie entstehen und durch Einnahmeausfälle schwer bis gar nicht zu begleichen sind, sind förderfähig. Ebenso werden Hilfsangebote, z.B. Nachbarschaftsinitiativen unterstützt.

Die finanzielle Unterstützung beträgt im Regelfall bis zu 1.000 Euro, bei besonderem Bedarf bis zu 3.000 Euro. Daneben steht die Ehrenamtsstiftung auch mit rechtlichem Rat und Fortbildungsangeboten hilfreich zur Seite.Weitere Infos finden Sie hier.

Zur MitMachZentrale

Die Landesregierung beschloss im November 2019 die Einführung einer landesweiten Ehrenamtskarte, um zivilgesellschaftliches Engagement zu belohnen und Ehrenamtsstrukturen in Mecklenburg-Vorpommern zu stärken. Dafür wurden neben der Einführung der Ehrenamtskarte 10 MitMachZentralen im Land installiert. Ab Februar 2020 haben diese ihre Arbeit aufgenommen. Der Bürgerhafen ist als MitMachZentrale für den Landkreis Vorpommern-Greifswald zuständig.

Die MitMachZentralen sind mit folgenden Aufgaben betraut:

  • Begleitung der Einführung der Ehrenamtskarte, ggf. Werbung von Akzeptanzstellen (Sponsoren) in der jeweiligen Region,
  • Prüfung der Anträge auf Ausstellung oder Verlängerung einer Ehrenamtskarte und deren Ausgabe,
  • Vernetzung ehrenamtlicher Akteure vor Ort und mit der Ehrenamtsstiftung Mecklenburg-Vorpommern,
  • Beratung von Ehrenamtlichen, insbesondere zu bestehenden Förderverfahren und zur Verwendungsnachweisführung

Nähere Informationen zur Ehrenamtskarte, zur Beantragung und zu den Voraussetzungen finden Sie hier.

Und hier finden Sie alle weiteren MitMachZentralen des Landes Mecklenburg-Vorpommern.

Wenn Sie Fragen zur Ehrenamtskarte oder zur Beantragung von Fördermitteln haben, wenn Sie ehrenamtliche Mitstreiter suchen oder sich vernetzen wollen, dann wenden Sie sich gern an die Projektleitung Dr. Anja Eberts, Tel. 03834-7775611.