Familienuniversität

Kategorie: Aktuelles

Prof. em. Dr. med.h.c. Christof Kessler, Neurologe, spricht zum Thema "Wie Glück im Gehirn entsteht".

Jeder Mensch will glücklich sein, und viele versuchen sich mit immer stärkeren Reizen oder Drogen kurze Momente des Glücks zu verschaffen. Aber was spielt sich im Gehirn ab, wenn wir glücklich sind? Welches Zusammenspiel der Neuronen und Hormone bewirkt, dass ein Glücksgefühl erlebt wird, und welche Zusammenhänge bestehen zwischen Glück und Zufriedenheit und den Abgründen von Melancholie und Depression? Der Neurologe und Buchautor Prof. Dr. med. h.c. Christof Kessler nimmt Sie mit in die Welt der 100 Milliarden Nervenzellen im Kopf und erklärt auf leicht verständliche Weise, wie unser Gehirn es schafft, dass wir Gefühle und Glück erleben können.

Veranstaltungsort:

Hörsaal 1

Campus Loefflerstraße, Neues Audimax, Ernst-Lohmeyer-Platz 6