Integration durch Spaß und Kreativität

Kategorie: Aktuelles

Die 22 Teilnehmer der Puppenwerkstatt "Bau Dir eine Stabpuppe" aus Syrien und Deutschland hatten an den zwei Ferientagen 12./13.04. sichtlich Spaß. Nach ein paar kleinen Aufwärm- und Kennenlernspielchen ging es an die Arbeit. Die Stabpuppen wurden aus Gipsbinden, Styroporkugeln und Holzstäben gezaubert und es entstanden wunderschöne verschiedenenartige Puppen, die die Kinder und Erwachsenen am Ende mit nach Hause nehmen konnten. Vom Fuchs über den Hahn bis zur Großmutter und zum Harlekin. Fast alles war dabei. Uns das Schönste war - jeder unterstützte jeden und alle hatten Freude am gemeinsamen Tun.

Nun träumen wir von einer gemeinsamen Puppenspielaufführung!

Unser großer Dank gilt dem Nachbarschaftshilfeverein der WGG e. V. für die Bereitstellung der vortrefflichen Räume und vor allem der ehrenamtlichen Werkstattleiterin, die uns zwei tolle Tage beschert hat.