Koordinierungsstelle Patenschaften

Foto: WallyPruss

Der Bürgerhafen ist in Greifswald Koordinierungsstelle für integrative Patenschaften. Ziel dieser Koordinierung ist die bessere Begleitung, Beratung und Weiterbildung von Pat*innen, die sich dafür einsetzen, dass Menschen in prekären Situationen oder mit ganz speziellem Hilfebedarf Unterstützung erfahren. Der Bürgerhafen setzt sich dafür ein, dass sowohl Deutschen als auch Zugewanderten über Patenschaften der Weg zu einer gleichberechtigten Teilhabe in allen gesellschaftlichen Bereichen geebnet wird. Die Übernahme einer Patenschaft unterstützt im Sinne einer sozialen Stadt das Zusammenleben der Menschen in verschiedenen Generationen. Darüber hinaus schafft der Bürgerhafen Begegnungsanlässe, die einen Austausch zwischen alten und neuen Greifswaldern ermöglichen.

Einmal im Monat findet nach Absprache mit den aktiven Paten ein Patenstammtisch im Bürgerhafen statt.

Der Stammtisch bietet allen ehrenamtlich aktiven Paten die Möglichkeit, sich im kleinen Kreis über die Erfahrungen in Ihren Patenschaften auszutauschen. Dieses Format soll dazu beitragen, dass sich die Paten in Ihrer Patenschaft weiterhin wohlfühlen und durch das Gespräch mit Gleichgesinnten mit den Herausforderungen besser umgehen können.

Über die Bürger Akademie Vorpommern werden Menschen zu sogenannten Bürgerpaten ausgebildet. 

 pdf Flyer Patenschaften